staab Architekten

23.09.2019

Professur
Per Pedersen lehrt an der BTU Cottbus-Senftenberg

Wir freuen uns, dass unser Geschäftsführer Per Pedersen den Lehrstuhl für Entwerfen und Bauen im Bestand an der Brandenburgischen Technischen Universität übernommen hat. Damit intensiviert sich der fruchtbare Austausch zwischen Lehre und Praxis, der sich 2013 mit der Entwurfs-Professur von Volker Staab an der TU Braunschweig verstetigt hatte.

@ Kaluzna


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Arno Lederer

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener


© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Thomas Ott

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

©Marcus Ebener

©W.Huthmacher

© Jens Achtermann

© Stefan Müller

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig

© Jens Achtermann

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Jens Achtermann

© Christian Richters

© Simon Kelly

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Stefan Meyer

© Mila Hacke

© Werner Huthmacher

© Ivan Nemec

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Franz Wimmer

© Georg Aerni

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten