staab Architekten

Universität Heidelberg – Neubau Bioquant

2002 – 2007

Die Kombination aus einem vertikalen Baukörper und einem eingeschossigen Gebäude, reflektiert sowohl die funktionalen Anforderungen des Raumprogramms als auch den Kontext der benachbarten Bauten.
Die öffentlichen Bereiche für Fortbildung und Kommunikation sind in dem erdgeschossigen Baukörper untergebracht, der die räumliche Dominanz der Bäume und des Grünraums bestehen lässt. Die integrierten Gartenräume und erweiterten Flurräume bieten hier eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Orte der informellen Kommunikation.
Im vertikalen Institutsbaukörper wird die fachübergreifende Zusammenarbeit von Biowissenschaftlichem Forschungsbereich und Wissenschaftlichem Rechnen architektonisch übersetzt. Laborbereiche und die Bereiche für Wissenschaftliches Rechnen sind zueinander gestellt und über den gemeinsamen Erschliessungs- und Kommunikationsbereich miteinander verbunden.

Beispielhaftes Bauen in Heidelberg 2003 - 2010
Hugo-Häring-Preis des BDA Baden-Württemberg 2009
Auszeichnung Guter Bauten, BDA Baden-Württemberg 2008

Beschränkter Realisierungswettbewerb 1. Preis 2002
Mitarbeit Filiz Doğu, Marion Rehn, Madina v. Arnim, Alexander Böhme, Hanns Ziegler

Bauherr Land Baden-Württemberg

Planungsbeginn – Fertigstellung 2002 – 2007

Leistungsphasen 2 – 8

Gesamtbaukosten 23,31 Mio. €

NF 5.300 m2

Mitarbeit Realisierung Birgit Decker (Projektleitung), Daniel Angly, Sebastian Haufe, Corinna Moesges | Bauleitung Birgit Knicker (Oberbauleitung), Michael Schmid, Manuela Jochheim | Hartmann & Hauss Architekten (Örtliche Bauleitung)

Landschaftsarchitekten Levin Monsigny, Berlin
Kunst am Bau Christopher T. Hunziker, Zürich


© Thomas Ott Fotografie

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten



© Staab Architekten


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener


© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Thomas Ott

© Staab Architekten


© Marcus Ebener

© Staab Architekten

©Marcus Ebener

©W.Huthmacher

© Jens Achtermann

© Stefan Müller

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig

© Jens Achtermann

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Jens Achtermann

© Christian Richters

© Simon Kelly

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Stefan Meyer

© Mila Hacke

© Werner Huthmacher

© Ivan Nemec

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Franz Wimmer

© Georg Aerni

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten