staab Architekten

Burg Hülshoff

2018, 1. Preis

Das Renaissance-Wasserschloss bei Münster, Geburtsort der Schrift-stellerin Annette von Droste-Hülshoff, soll zu einem interdisziplinären Literatur- und Kulturzentrum ausgebaut werden.


Angesichts des knappen Budgets für die Baumaßnahmen und des modernisierungsbedürftigen Zustands der Bestandsbauten schlagen
wir vor, die Gebäude und Außenräume nur punktuell zu ertüchtigen.
Die Eingriffe lassen in den großzügig dimensionierten historischen Bauten Zwischenräume entstehen, die für zusätzliche experimentelle Formate und spätere Entwicklungen genutzt werden können.
Alle Interventionen folgen einem übergeordneten Gestaltungskonzept: Ein modulares Stahlskelettsystem mit Betonboden und frei wählbaren Füllungen wird nach dem Haus-in-Haus-Prinzip behutsam in die Altbauten oder den Außenraum implantiert und erzeugt vielseitig bespielbare Räume, die je nach Situation und Budget technisch ausgerüstet und angepasst werden können.
Auch wenn die Interventionen der Anlage eine sichtbar neue Zeitschicht hinzufügen, bleibt die besondere Atmosphäre des knapp 500 Jahre alten Wasserschlosses erhalten.

Beschränkter Realisierungswettbewerb 1. Preis 2018
Mitarbeit Petra Wäldle (Projektleitung), Sophia Martinetz, Mathis Grahl, Olga Shapovalova, Dinah Fray

Bauherr Hülshoff-Stiftung, Gemeinde Havixbeck


© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Arno Lederer

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener


© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Thomas Ott

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

©Marcus Ebener

©W.Huthmacher

© Jens Achtermann

© Stefan Müller

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig

© Jens Achtermann

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Jens Achtermann

© Christian Richters

© Simon Kelly

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Stefan Meyer

© Mila Hacke

© Werner Huthmacher

© Ivan Nemec

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Franz Wimmer

© Georg Aerni

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten