staab Architekten

Steinel-Areal, Einsiedeln

2017, 5. Preis

Die Neugestaltung des STEINEL-Areals bot die Gelegenheit, den Stadtraum von Einsiedeln zu ordnen und neue Entwicklungsimpulse für Firma und Ort zu setzen. Unter dem Leitgedanken des »Campus« wurden die unterschiedlichen Nutzungen Wohnen und Gewerbe separat entwickelt und über eine kommunikative Mittelzone aufeinander bezogen. So gelang es, Gebäude und Außenräume auf die Nutzungen zuzuschneiden, die Verkehrswege zu separieren und auf die benach- barte, sehr heterogene Bebauung einzugehen. Die identitätsstiftenden Bestandsbauten der Firma wurden in die Mitte genommen und durch eine Umprogrammierung zur zeitgemäßen Adresse des Areals transformiert.

Beschränkter Realisierungswettbewerb 5. Preis 2017
Mitarbeit Petra Wäldle (Projektleitung), Mathis Grahl, Lisa Tiedje, Max Brockhoff-Lingke

Bauherr JHL Immobilien GmbH / Steinel Immobilien AG, Einsiedeln (CH)


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Thomas Ott

© Staab Architekten


© Marcus Ebener

© Staab Architekten

©Marcus Ebener

©W.Huthmacher

© Jens Achtermann

© Stefan Müller

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig

© Jens Achtermann

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Jens Achtermann

© Christian Richters

© Simon Kelly

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Stefan Meyer

© Mila Hacke

© Werner Huthmacher

© Ivan Nemec

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Franz Wimmer

© Georg Aerni

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten