staab Architekten

Laborgebäude Beuth-Hochschule, Berlin

2017, Anerkennung

Der langgestreckte Baukörper folgt der orthogonalen Struktur des Campus und reagiert auf die ungleichen Bedingungen zu beiden Seiten. Über dem durchlässigen Erdgeschoss zeigt sich das Gebäude mit einer skulpturalen Fassade zur Luxemburger Straße und lässt einen besonnten Freiraum vor dem Gebäude entstehen. An der Fassade zeichnen sich großzügige Kommunikations- und Treppenräume ab, die dem Gebäude über die gesamte Länge vorgelagert sind. Nach Norden dagegen lässt die glatte Fassade vor den Laboren die Platanenallee des Campus voll zur Wirkung kommen.

Beschränkter Realisierungswettbewerb Anerkennung 2017
Mitarbeit Petra Wäldle (Projektleitung), Jamie Queisser, Tobias Seemann, Max Brockhoff-Lingke

Bauherr Land Berlin

Nutzer Beuth Hochschule für Technik Berlin



© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten


© Marcus Ebener


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Thomas Ott

© Staab Architekten


© Marcus Ebener

© Staab Architekten

©Marcus Ebener

©W.Huthmacher

© Jens Achtermann

© Stefan Müller

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig

© Jens Achtermann

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Jens Achtermann

© Christian Richters

© Simon Kelly

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Stefan Meyer

© Mila Hacke

© Werner Huthmacher

© Ivan Nemec

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Franz Wimmer

© Georg Aerni

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten