staab Architekten

Domareal Paderborn, Neubauten an der Heiersstraße

2016 – 2020

Mit dem Diözesanarchiv und verschiedenen Gebäuden für Wohnen, Verwaltung und soziale Aufgaben des Erzbischöflichen Generalvikariats sollte das historisch bedeutsame Gebiet zwischen Domplatz und Heiersstraße in Paderborn aufgewertet und neu gefasst werden. Die Besonderheit der ausgewiesenen Baufelder besteht in ihrer Lage im Bereich der ehemaligen Immunitätsmauer, die die Domburg von der bürgerlichen Stadt trennte. Ein Geländesprung und zahlreiche Stützmauern zeugen von dieser Trennlinie und den verschiedenen Eigentumsverhältnissen auf dem Domberg.
Diese Steinmauern wurden zum verbindenden Entwurfsthema der Neubauten. Die Gebäude entwickeln sich aus den Mauern entlang der Heiersstraße und formulieren öffentliche, teilöffentliche und private Außenräume. Geschlämmte Ziegelfassaden stellen einen unaufdring-lichen Zusammenhang zwischen den auf die jeweilige Funktion zuge- schnittenen Neubauten her. Mit einer sensiblen Setzung der giebel- und traufständigen Gebäude werden der Domplatz und der kleine Domplatz mit den öffentlichen Räumen und Wegen der Stadt verknüpft.
Der prominenteste Neubau, das Diözesanarchiv, fasst mit dem Neubau des Verwaltungsgebäudes einen kleinen Stadtplatz zwischen dem Dom und der Heiersstraße. Dieser Platz bildet den Übergang von der Domplatte in die ehemalige Bürgerstadt und wird durch den einsehbaren Lesesaal, ein Café und Sitzgelegenheiten belebt.

Beschränkter Realisierungswettbewerb 1. Preis 2016
Mitarbeit Petra Wäldle, Eriona Zeneli, Jannis Petereit, Sönke Reteike

Bauherr Erzbistum Paderborn

Planungsbeginn – Fertigstellung 2016 – 2020
Mitarbeit Realisierung Dirk Wischnewski (Projektleitung), Sönke Reteike, Charlotte Stein, Maria Josa Soler, Nicole Pechardscheck, Lara Metell, Sabine Zoske

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten



© Staab Architekten


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener


© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Thomas Ott

© Staab Architekten


© Marcus Ebener

© Staab Architekten

©Marcus Ebener

©W.Huthmacher

© Jens Achtermann

© Stefan Müller

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig

© Jens Achtermann

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Jens Achtermann

© Christian Richters

© Simon Kelly

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Stefan Meyer

© Mila Hacke

© Werner Huthmacher

© Ivan Nemec

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Franz Wimmer

© Georg Aerni

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten