staab Architekten

Maximilianeum München
Erweiterung des Bayerischen Landtags

1992 – 1994

Im Rücken des Maximilianeums, dem Sitz des Bayerischen Landtags in München, bieten zwei Erweiterungsbauten Raum für zusätzliche Abgeordnetenbüros. Die beiden L-förmigen Neubauten setzen im direkten Anschluss an die Flügelbauten aus den 1960er Jahren die Struktur des Altbaus fort, die in der orthogo¬nalen Stellung der achsialsymmetrischen Baukörper innerhalb der runden Umfassungsmauer besteht.
Die Achse der Max-Planck-Straße wird offen gehalten, so dass der Mittelrisalit des alten Maximillianeums gerahmt wird und weiterhin nach außen wirksames Zentrum der Anlage bleibt. Die beiden nach Osten gerichteten Fassaden des Neubaus erscheinen in einer eigenständigen und zeitgemäßen Gestalt in Form einer zweischaligen Klimafassade, die über große wandartige, rötliche Einbauten an die Maßstäblichkeit des Altbaus heranreicht.

Preis der Stadt München für Denkmalschutz und Neues Bauen 2000
BDA Preis Bayern 1995

Beschränkter Realisierungswettbewerb 1. Preis 1992
Mitarbeit Filiz Doğu, Klaus Gehrmann, Martin Menrad

Bauherr Freistaat Bayern

Planungsbeginn – Fertigstellung 1993 – 1994

Leistungsphasen 2 – 5

Gesamtbaukosten 12,3 Mio €

HNF 2500 m2

Mitarbeit Realisierung Caroline Behlen (Projektleitung), Stefan Matthey, Maria Bozzo-Costa, Thomas Schmidt, Birgit Hübner, Kathrin Zimmermann, Filiz Doğu

Landschaftsarchitekt Ariane Röntz. Berlin


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten



© Staab Architekten


© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener


© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Thomas Ott

© Staab Architekten


© Marcus Ebener

© Staab Architekten

©Marcus Ebener

©W.Huthmacher

© Jens Achtermann

© Stefan Müller

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Marcus Ebener

© Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig

© Jens Achtermann

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Staab Architekten

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Marcus Ebener

© Jens Achtermann

© Christian Richters

© Simon Kelly

© Marcus Ebener

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Stefan Meyer

© Mila Hacke

© Werner Huthmacher

© Ivan Nemec

© Werner Huthmacher

© Werner Huthmacher

© Franz Wimmer

© Georg Aerni

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten

© Staab Architekten